AGB

Ferien-Camps
Die Anmeldung ist erst dann gültig, wenn eine Anzahlung in Höhe von 50,- Euro innerhalb von 3 Wochen überwiesen wurde – vorbehaltlich Verfügbarkeit. Bitte geben Sie dabei im Verwendungszweck den Namen des Camps, das Wochenkürzel und das entsprechende Jahr des Camps an (z. B. Emil Dauercamper O1 2013). Nach Eingang des Geldes bekommen Sie eine Anmeldebestätigung zugeschickt. Der Restbetrag ist 6 Wochen vor Camp-Beginn fällig. Wenn Sie sich kurzfristig anmelden, erkundigen Sie sich bitte im Internet oder telefonisch, ob ausreichend Plätze zur Verfügung stehen. Rücktritte und Umbuchungen sind schriftlich zu beantragen. Für eine Umbuchung berechnen wir 25,- Euro. Für eine Stornierung fallen folgende Kosten an: 50,- Euro bis zu zwei Wochen vor Camp-Beginn, 100,- Euro bis 7 Tage vor Camp-Beginn und der volle Betrag in der letzten Woche vor Camp-Beginn. Bitte sichern Sie sich privat durch eine Rücktritts-Versicherung ab. Mit der Anmeldung geben Sie Ihr Einverständnis, dass im Camp gemachte Fotos von Ihrem Kind in Werbematerialien des Kirschkamperhofs genutzt werden dürfen. Außerdem erlauben Sie Ihrem Kind, an allen Camp-Aktivitäten teilzunehmen. Ihr Kind kann nur so lange teilnehmen, wie es nicht anderen Teilnehmenden oder dem Ablauf der Freizeit mutmaßlich schadet. Für verloren gegangene und vergessene Kleidung übernehmen wir keine Haftung! Fundsachen werden grundsätzlich eine Woche nach Camp-Ende entsorgt. An Ferien-Camps können nur Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 17 Jahren teilnehmen.

Konfi-Camps
Anmelde- und Teilnahmebedingungen:
Die Anmeldung kann leider nicht online erfolgen, da wir Sie für eine erfolgreiche Gruppenanmeldung gerne persönlich kennenlernen und sprechen wollen. Damit stellen wir sicher, dass uns und Ihnen keine wichtigen Informationen entgehen.
Die Anmeldung ist erst dann gültig, wenn eine Anzahlung in Höhe von 20 % des voraussichtlich zu zahlenden Betrages innerhalb von drei Wochen überwiesen wurde. Bitte geben Sie dabei im Verwendungszweck den Namen des Verantwortlichen, die Bezeichnung des Camps und das Datum an (z. B. Peter Müller KC3 2013). Nach Eingang des Geldes bekommen Sie eine Buchungsbestätigung und einen Programmablauf zugeschickt. Der Restbetrag ist binnen drei Wochen nach Erhalt einer Abschlussrechnung nach Ablauf des Camps fällig. Bitte teilen Sie uns zu Beginn des Konfirmandenjahrgangs/Schuljahres Ihre genauen Zahlen mit. Diese Zahlen gelten als verbindlich für den Teilnahmebetrag.
Rücktritt und Umbuchung:
Umbuchungen sind nur innerhalb von vier Wochen nach Erhalt der Anzahlung möglich und werden mit 25 € berechnet. Ansonsten fallen folgende Rücktrittskosten an:
2/3 des Teilnahmebetrages bis acht Wochen vor dem Camp, danach wird der volle Teilnahmebetrag in Rechnung gestellt. Bei Ausfall von einzelnen Teilnehmern Ihrer Gruppe akzeptieren wir eine Abweichung von 10 % (abgerundet) der uns verbindlich genannten Zahl und berechnen Ihnen diesen Anteil nicht.
Die Abschlussrechnung erhalten Sie nach dem Camp.
Schäden:
Bei Schäden wird grundsätzlich der uns genannte Verantwortliche der Gruppe in Haftung genommen. Wir bitten Sie, sich entsprechend über eine Gruppenhaftpflichtversicherung zu versichern.

Erlebnis-Camps
Anmelde- und Teilnahmebedingungen:
Die Anmeldung kann leider nicht online erfolgen, da wir Sie für eine erfolgreiche Gruppenanmeldung gerne persönlich kennenlernen und sprechen wollen. Damit stellen wir sicher, dass uns und Ihnen keine wichtigen Informationen entgehen.
Die Anmeldung ist erst dann gültig, wenn eine Anzahlung in Höhe von 20 % des voraussichtlich zu zahlenden Betrages innerhalb von drei Wochen überwiesen wurde. Bitte geben Sie dabei im Verwendungszweck den Namen des Verantwortlichen, die Bezeichnung des Camps und das Jahr an (z.B. Peter Müller EC3 2013). Nach Eingang des Geldes bekommen Sie eine Buchungsbestätigung und einen Programmablauf zugeschickt. Der Restbetrag ist binnen drei Wochen nach Erhalt einer Abschlussrechnung nach Ablauf des Camps fällig. Bitte teilen Sie uns zu Beginn des Schuljahres Ihre genauen Zahlen mit. Diese Zahlen gelten als verbindlich für den Teilnahmebetrag.
Rücktritt und Umbuchung:
Umbuchungen sind nur innerhalb von vier Wochen nach Erhalt der Anzahlung möglich und werden mit 25 € berechnet. Ansonsten fallen folgende Rücktrittskosten an:
2/3 des Teilnahmebetrages bis 8 Wochen vor dem Camp, danach wird der volle Teilnahmebetrag in Rechnung gestellt. Bei Ausfall von einzelnen Teilnehmern Ihrer Gruppe akzeptieren wir eine Abweichung von 10 % (abgerundet) der uns verbindlich genannten Zahl und berechnen Ihnen diesen Anteil nicht.
Die Abschlussrechnung erhalten Sie nach dem Camp.
Schäden:
Bei Schäden wird grundsätzlich der uns genannte Verantwortliche der Gruppe in Haftung genommen. Wir bitten Sie, sich entsprechend über eine Gruppenhaftpflichtversicherung zu versichern.

Sternstunden
Anmelde- und Teilnahmebedingungen:
Die Anmeldung ist erst dann gültig, wenn eine Anzahlung in Höhe von 50,- Euro innerhalb von 3 Wochen überwiesen wurde – vorbehaltlich Verfügbarkeit. Bitte geben Sie dabei im Verwendungszweck den Namen des Camps, das Wochenkürzel und das entsprechende Jahr des Camps an (z. B. Rosalinde Kirschbaum SC1 2013). Nach Eingang des Geldes bekommen Sie eine Anmeldebestätigung zugeschickt. Der Restbetrag ist 6 Wochen vor Camp-Beginn fällig. Wenn Sie sich kurzfristig anmelden, erkundigen Sie sich bitte im Internet oder telefonisch, ob ausreichend Plätze zur Verfügung stehen.
Rücktritt und Umbuchung:
Rücktritte und Umbuchungen sind schriftlich zu beantragen. Gemäß unseren Bedingungen (vgl. Anmeldeformular) sind Rücktritte und Umbuchungen schriftlich zu beantragen. Für eine Umbuchung berechnen wir Ihnen 25 €. Für eine Stornierung fallen folgende Kosten an: 50 € bis zwei Wochen vor Campbeginn und der volle Betrag in den letzten beiden Wochen.

×