Pferde auf dem Kirschkamperhof

Seit jeher ist der Kirschkamperhof ein Ort, an dem Pferde zu Hause sind und an dem Kinder und Jugendliche mit Pferden in Berührung kommen können. Wir nehmen diesen Bereich des Hofs sehr ernst und sind immer bestrebt, Verhältnisse zu schaffen, die den Pferden und den Menschen gut tun. Aus diesem Grunde haben wir uns für […]

Seit jeher ist der Kirschkamperhof ein Ort, an dem Pferde zu Hause sind und an dem Kinder und Jugendliche mit Pferden in Berührung kommen können. Wir nehmen diesen Bereich des Hofs sehr ernst und sind immer bestrebt, Verhältnisse zu schaffen, die den Pferden und den Menschen gut tun. Aus diesem Grunde haben wir uns für eine vorübergehende Auszeit entschieden, was unsere Pferdehaltung angeht. Aus folgendem Grund: Wir sammeln seit einiger Zeit fleißig Spenden für einen neuen Pferdestall, da unser jetziger Stall baufällig ist. Wir sind aber noch nicht so weit, den neuen Stall angehen zu können. Dafür brauchen wir noch finanzielle Unterstützung. Und das nicht nur für den Stall, sondern auch dafür, eine langfristige, verlässliche und professionelle Pflege der Tiere sicherzustellen.

Nachdem nun Vera, „unsere“ Haflingerstute von ihrer eigentlichen Besitzerin, die sie uns jahrelang überlassen hatte, auf einen anderen Hof geholt wurde, haben wir unser verbliebenes Pony Prinz vorübergehend in einem Pferdehof in der Nähe untergebracht, da er nicht alleine stehen kann. Wir planen, neue Pferde anzuschaffen, tun dies aber erst, wenn der neue Stall steht, da der jetzige keine artgerechte Haltung mehr garantiert. Wir möchten diesen Bereich der Tierhaltung gerne von Grund auf solide aufstellen und sehen daher die Pause als notwendig an.

Für die Camps heißt das im Moment leider, dass keine Pferde für die Hobbygruppen zur Verfügung stehen. Die anderen Tiere sind selbstverständlich noch da und dürfen gerne mit unseren Mitarbeitern zusammen besucht und gefüttert werden. Und wir arbeiten daran, möglichst zeitnah wieder Pferde auf dem Hof zu haben. Unterstützen Sie uns gerne dabei und gehen Sie den Weg mit uns.

Kommentieren

×