Pfingst-Familien-Camp

Willkommen beim Pfingst-Familien-Camp – dem Camp für die ganze Familie.

Genießt das große Gelände des Kirschkamperhofs und die schöne Umgebung. Probiert euch aus beim Bogenschießen, Ponyreiten oder Klettern. Findet Ruhe am Lagerfeuer. Kümmert euch mal nicht ums Essen sondern lasst euch von unserem Küchenteam verwöhnen. Seid mit euren Kinder eine Zeit lang einfach gut aufgehoben.

Termine, freie Plätze und Preise:


Informationen:


Anmeldung:
Die Anmeldung läuft über das Online-Formular. Gebt dabei die Daten der anmeldenden Person an und kreuzt weiter unten die mitfahrenden Familienmitglieder an. Meldet die Familienmitglieder bitte nicht über den Reiter „Mitfahrer“ bzw. „weitere Person an“

Familien-Camp auf dem Kirschkamperhof:
Die Zimmer des Kirschkamperhofs tragen die Namen von Luxushotels. Dennoch ist der größte Luxus bei uns nicht das Zimmer, das Bad oder der Wellnessbereich, sondern die Möglichkeit, miteinander einfaches Leben zu teilen und gemeinsam auf Entdeckungsreise zu gehen. Einfachheit, Freiheit, Abenteuer, Tiere, Natur, rustikales Ambiente – all das führt uns gemeinsam immer wieder zu uns selbst und zum Wesentlichen.

Unterkunft:
Unsere Zimmer sind rustikale Mehrbettzimmer mit Etagenbetten – groß genug für eine Familie. Auf dem Gang finden sich die Toiletten und zentral auf dem Gelände die Duschen. Gegessen wird in unseren Esssälen. Aufenthaltsräume und das große Gelände laden ein, erobert zu werden.

Verpflegung:
Die Familien-Camps sind bei uns ist immer mit Vollpension. Unser Küchenteam versorgt euch morgens, mittags und abends mit frischem Essen. Eurer Familie ist ein fester Tisch in einem unserer Esssäle zugeordnet.

Programm:
Der Kirschkamperhof bietet ein vielfältiges Programm für Ihre Familie. Ob Ponyreiten, Bogenschießen, Klettern, Lagerfeuer, Tret-Go-Karts, Fußball, Beachvolleyball, Basketball, Billard, Kicker, Slackline, Tiere füttern, Kreativ sein – oder einfach auf dem großzügigen Gelände streunern und stromern. All das ist hier möglich.
Das Familien-Camp bietet ein volles Programm – aber ihr entscheidet selbst, woran ihr teilnehmen möchtet. Programme für euch als Familie, aber auch Programme nur für die Kinder oder nur für die Erwachsenen stehen auf dem Plan. Ihr könnt aber auch entscheiden, einmal nur für euch selbst unterwegs zu sein. Wenn ihr möchtet, versorgen wir euch mit guten Ideen, was ihr in der Umgebung erleben könnt. Vom Entdecken des angrenzenden Naturschutzgebiets Egelsberg mit seiner alten Mühle und dem Segelflugplatz oder dem Henoumontwald und der Brücke über die Niepkuhlen über Wanderungen zum Hülser Berg mit seinem Aussichtsturm und den Wildgehegen bis zum Tagesausflug zum Irrland oder dem Krefelder Zoo bietet die Umgebung eine ganze Menge Erlebnisreiches.

Glauben:
Der Glaube an Gott ist uns wichtig. Er ist der Motor unserer Arbeit und die DNA dieses Ortes. Unsere Chapel steht euch als Raum der Stille und der Begegnung mit Gott jederzeit offen. Zum Programm gehören auch unsere Andachten und Storytimes, in denen wir gemeinsam den Glauben, die Bibel und Gott entdecken können.

Zeiten:
Die Anreise ist am 21.05. ab 17 Uhr möglich. Die Abreise ist am Pfingstdienstag (Ferientag in NRW) zwischen 10:00 und 12:00 Uhr.

Preise:
Die Preise gelten für vier Übernachtungen inkl. Vollpension und Programmangeboten und sind nach Alter gestaffelt:
Erwachsene: 200,-
Jugendliche (13-18 Jahre): 160,-
Kinder (7-12 Jahre): 135,-
Kinder (3-6 Jahre): 110,-
Babys und Kleinkinder (0-2 Jahre): 0,-

Mitbringen:
Bitte bringt eure eigene Bettwäsche mit (kann im Einzelfall auch für 5,- pro Set ausgeliehen werden) sowie Handtücher. Des Weiteren sind Hausschuhe, Gummistiefel (je nach Wetter) und genügend Wechselsachen von Vorteil. Für die Kletterwand braucht ihr Turnschuhe und bequeme Kleidung, für die anderen Programme ist keine besondere Kleidung notwendig.

Corona:
Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen und auch euer Aufenthalt bei uns wird davon geprägt sein. Wir werden euch im Vorlauf eures Urlaubs mit den Hygienemaßnahmen, die auf dem Kirschkamperhof gelten werden, vertraut machen. Es ist obligatorisch für euren Aufenthalt bei uns, dass wir als Veranstalter und ihr als Gäste sich an diese Maßnahmen halten. Dazu gehören vor allem die Einhaltung von Mindestabständen, das Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen in manchen Situationen (z.B. auf dem Weg zu eurem Tisch im Esssaal) sowie das gründliche Händewaschen, Desinfizieren und die Niesetikette. Wir werden alle Maßnahmen umsetzen, die nötig sind, um eine Infektionsverbreitung effektiv zu stoppen. Gleichzeitig versuchen wir euch und euren Kindern so viel Freiheit wie möglich zu schenken, damit der Urlaub nicht von Verboten sondern von guten Erlebnissen geprägt ist.



×