Bibel-Camp

Das Bibel-Camp hat eine lange Tradition auf dem Kirschkamperhof. Seit über zehn Jahren steht es für inspirierende Themen, tiefe Gespräche und spannende Entdeckungen in der Welt der Bibel. Der Wechsel zwischen den Inputs des Referenten, Arbeitseinheiten in der Gruppe, besinnlichen Phasen, Musik, Zeit für Gespräche, Essen und Kaffeepausen schaffen dabei Raum für Begegnung mit den Teilnehmenden, dem Thema und mit Gott. Das nächste Bibel-Camp findet am 18. und 19. Januar 2019 statt.
Direkt zu den Terminen

DAS THEMA

„Für mich musste Jesus jedenfalls nicht sterben!“, „An einen Gott, der Opfer fordert, kann doch heute niemand mehr ernsthaft glauben!“, „Kann Gott nicht auch ohne das Kreuz vergeben?“ Mit Menschen über unseren Glauben in ein verständnis-volles  Gespräch zu kommen, ist eine Herausforderung. Vielleicht stellen sich dadurch auch Fragen, die wir im Tiefsten selbst haben. Um den Zusammenhang von Kreuz und Vergebung besser zu verstehen, werden wir uns in die biblischen Zusammenhänge vertiefen, die das Geschehen am Kreuz deuten helfen.

 

REFERENTIN UND BEGLEITUNG

Referentin und inhaltliche Leitung: Christiane von Boehn ist studierte ev. Pfarrerin und arbeitet seit 2003 als Leiterin der Diakonenausbildungsstätte des Neukirchener Erziehungsvereins. Sie hat drei erwachsene Töchter und lebt mit ihrem Mann in Moers.

Begleitung, Organisation und Musik: Simon Schild, Sozial- und Kulturpädagoge. Gesamtleiter des Kirschkamperhofs. Hof-Liebhaber seit 25 Jahren. Referent, Autor und Musiker. Gemeinsam mit seiner Frau und zwei Töchtern lebt er am Niederrhein.

 

 

 

ABLAUF

Freitag, 18. Januar (18:00 – 21:00)

Wir beginnen das Bibel-Camp mit einem gemeinsamen Abendessen um 18:00 Uhr und starten um 18:30 Uhr mit der ersten Einheit. Nach dem offiziellen Tagesabschluss gegen 21:00 steht der Abend für den gemeinsamen gemütlichen Tagesausklang offen.

Samstag, 19. Januar (09:00 – 18:00)

Für alle die möchten steht um 09:00 Uhr ein kleines Frühstück bereit, um 09:30 beginnen wir mit der ersten Einheit des Tages. Wir arbeiten dann in vier Einheiten bis zum gemeinsamen Abschluss gegen 18:00 Uhr, unterbrochen von Kaffee-Pausen und Mittagessen.

 

ANMELDUNG

Verbindliche Anmeldung über das Anmelde-Formular. Die Teilnahme samt Verpflegung und Übernachtung ist kostenfrei, Spenden werden erbeten. Um eine verbindliche Teilnahme am gesamten Bibel-Camp wird gebeten.

Anmelde-Formular

Laden Sie sich hier das Anmelde-Formular herunter.

HIER DOWNLOADEN
×